Wir über uns

Wir sind Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erfurt. Wir wollen unsere Stadt gestalten.

Roman Pastuschka
„Mehrwertstadt heißt für mich: eine soziale Stadt für alle..“

Bild ist nicht verfügbar

Franz Knoppe (Vorstand)
„Für mich heißt Mehrwertstadt, dass Menschen wegen ihrer Kompetenz und nicht wegen ihrer Parteizugehörigkeit unsere Stadt führen.“

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Tina Morgenroth (Vorstand)
"Mehrwertstadt heißt für mich: Ein Raum für offenen Diskurs, fernab von etablierter Politik.“

Bild ist nicht verfügbar

Suse Paton
"Mehrwertstadt heißt für mich: Stadtpolitik mit und für die Erfurter Bürgerinnen und Bürger.“

Bild ist nicht verfügbar

Steve Seeger
"Mehrwertstadt heißt für mich: Genauso viele Fahrradwege wie Straßen.“

Bild ist nicht verfügbar

Steffen Präger (Vorstand)
"Mehrwertstadt heißt für mich: Der Weg es anders und endlich richtig zu machen.“

Bild ist nicht verfügbar

Sabine Leutloff:
"Mehrwertstadt heißt für mich: Zufriedene Erfurter*innen.“

Bild ist nicht verfügbar

Lorenz Knothe
"Mehrwertstadt heißt für mich: Eine Stadt mit Perspektive.“

Bild ist nicht verfügbar

Robert Schlöffel
unser fantastischer Grafiker.

Bild ist nicht verfügbar

Nadja Lemle
„Mehrwertstadt heißt für mich LEBENswelt-Stadt: individuelle und flexible Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Wohnort!“

Bild ist nicht verfügbar

Sebastian Perdelwitz (Vorstand)
„Praktiker und Praktikerinnen die Lust auf Stadt haben und verantwortlich entscheiden wollen: Entscheider statt Bittsteller!“

Bild ist nicht verfügbar

Judith Hoffmann
"Mehrwertstadt heißt für mich: “Bewegung durch Beteiligung.”

Bild ist nicht verfügbar

Jana Rudloff (Vorstand)
"Mehrwertstadt heißt für mich: Erfurterinnen und Erfurter, die ihre Stadt lieben! Unsere Stadt soll lebenswert, offen und bezahlbar sein.“

Bild ist nicht verfügbar

Günther Otto
„Eine Stadt mit Mehrwert heißt für mich Nachbarschaft, die sich kennt und hilft.“

Bild ist nicht verfügbar

Helge Leutloff
"Mehrwertstadt heißt für mich: Dass die Stadt für die Bürgerinnen und Bürger da ist.“

Bild ist nicht verfügbar

Günther Quehl
„Mehrwertstadt heißt für mich, dass es Sitzmöglichkeiten und Bänke gibt, auf Plätzen und Straßen. Gerade für Gastronomen und Händler muss das Aufstellen von Sitzmöglichkeiten unkompliziert und günstig sein.“

Bild ist nicht verfügbar

Dörte Peter
„Ich unterstütze Mehrwertstadt Erfurt, weil meine Heimatstadt Erfurt Veränderungen und Entwicklungen braucht. Buntheit, Vielfältigkeit und Toleranz stehen für mich an vorderster Stelle. Ich denke, Mehrwertstadt Erfurt hat den Mut und die Energie zu Veränderungen.“

Bild ist nicht verfügbar

Christian Prechtl
"Eine Stadt ist mehr als
die Summe der eigenen Teile. Gemeinsam über die Zukunft streiten und
wichtige Dinge voranbringen - das ist für mich Mehrwertstadt."

Bild ist nicht verfügbar

Anna Nagl
„Mehrwertstadt heißt für mich, dass jeder gefragt ist.“

Bild ist nicht verfügbar

Karin Leutloff
„Ich sehe den Begriff Mehrwert ja eher kritisch. Symbolisiert er ja eher das ökonomische und nicht so sehr das soziale und ökologische. Aber Tatsache ist, dass sich was ändern muss!“

Bild ist nicht verfügbar

Solveig Kögel
„Mehrwertstadt ist für mich eine echte Chance, in Erfurt gemeinsam etwas nachhaltig zu verändern.“

ArrowArrow
Slider