Wo klemmt´s in Erfurt?

Wo klemmt´s in Erfurt?

Wo klemmt´s in Erfurt?

Thementafel mit der Mehrwertstadt Erfurt

Erfurt braucht ein Programm und dafür braucht es dich!

Zwischen Hüpfburg, Kaffee und Kuchen findet sich viel Raum für Ideen und Spinnerei. Am 9. September findet die erste unserer Thementafeln statt, bei der wir den Essenzgenerator in Gang setzen und mit euch die Zukunft Erfurts denken wollen. Egal ob ihr nur eine Stunde oder den ganzen Tag Zeit habt, ihr seid herzlich willkommen. Es gilt: bringt eure Kinder mit, Grosseltern und Freunde.

Und als ob das nicht schon genug wäre, gibt es als Sahnehäubchen auf dem Kaffee: Selfies mit dem Mehrwertstadt- Mobil.

Wann:

9. September 2017 – 12-18:00 Uhr.

Wo:

Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus (Thomas-Mann Schule) statt. Hallesche Straße 18, Erfurt.

Warum musste die Regelschule 20 so verkommen?

Warum musste die Regelschule 20 so verkommen?

Sicherlich kennen die meisten von Ihnen noch die Carl-Zeiss-Schule in Ihrem Viertel auf dem Drosselberg. Vielleicht sind Sie dort selbst zur Schule gegangen? Im Jahr 2006 war dann Schluss mit dem Schulbetrieb. Die Schule wurde mangels Bedarfs geschlossen und sollte im September 2014 für ein Mindestgebot von 650 000 Euro verkauft werden. Ein Gebäude ist leer, keiner kümmert sich, erste Spuren von Vandalismus trüben das Bild. Zwei Jahre später wurde ein erneuter Verkauf nur noch mit einem Mindestgebot von 300 000 Euro veranschlagt. Und nun? Weiterlesen →